Liebe Wählerinnen und Wähler,

herzlichen Dank für Ihre Stimmen und ihr Vertrauen. Das sind unsere neu gewählten Kreisräte:

Rainer Auer

Dieter Kannengießer

Georg Huber

Gudrun Unverdorben

Karl Liegl

Rudolf Leitmannstetter

Ergebnis zur Kreistagswahl 2020 differenziert betrachtet

Trotz der Tatsache, dass sich erstmals zwei neue Parteien, die AFD und das Linkbündnis, zur Kreistagswahl beworben haben, konnten wir ein verloren gegangenes Mandat zurückholen. Im Landkreis Rosenheim konnten wir die Mehrheit an unabhängigen und parteifreien Bürgermeistern erreichen. Leider ist die Erwartung, dass sich dies auf die Kreistagswahl überträgt, nicht eingetroffen. Kreisvorsitzenden Dieter Kannengießer analysierte dies wie folgt: „Bei Kreistagswahlen wird bei weitem nicht so differenziert gewählt wie bei Gemeinderats- und Stadtratswahlen. Daher werden sehr viele Parteien mit Listenkreuz gewählt und die „Parteifreien“ eben überwiegend durch individuelle Stimmen“. Die Verwechslungsgefahr „Parteifreie“ und „Freie Wähler“ ist nach Ansicht von Kannengießer immer noch gegeben. Es soll daher weiterhin versucht werden, die Ortsverbände davon zu überzeugen, dass sie eine Änderung oder Anfügung „Parteifreie“ zu ihren Vereinsnamen in Erwägung ziehen. Unabhängig davon können wir auf einen 4. Platz bei 10 Bewerberlisten stolz sein“, so Kannengießer.

Die Parteifreien Mandatsträger werden weiterhin ihren Wählerauftrag zu konstruktiver Zusammenarbeit mit allen demokratischen Parteien für den Landkreis Rosenheim erfüllen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.