Liebe Wählerinnen und Wähler,

herzlichen Dank für Ihre Stimmen und ihr Vertrauen. Das sind unsere neu gewählten Kreisräte:

Rainer Auer

Dieter Kannengießer

Georg Huber

Gudrun Unverdorben

Karl Liegl

Rudolf Leitmannstetter

Ergebnis zur Kreistagswahl 2020 differenziert betrachtet

 Liebe Wählerinnen und Wähler,

für Ihre Stimmen und das Vertrauen in meine Person darf ich mich recht herzlich bedanken!

Leider habe ich das Ziel, in die Stichwahl zu gelangen, nicht erreicht. Trotzdem blicke ich positiv auf die vergangenen Monate zurück, in denen ich viele freundliche und interessante Menschen

Stellvertretender Vorsitzender des Kreisverbandes Parteifreie/ÜWG Georg Huber und der Sprecher der parteifreien Bürgermeister Rainer Auer bedankten sich beim Vorsitzenden Dieter Kannengießer für sein 25 jähriges ehrenamtliches Engagement für den Verein. Georg Huber betonte, dass es im kommunalpolitischen Bereich nicht selbstverständlich ist,  so lange als Vorsitzender zu fungieren. Rainer Auer sagte, dass er die Kompetenz von Dieter Kannengießer und den sachlichen Blick zu Sachfragen sehr schätzt.

Nach 22 Jahren Vorsitz schlug der damalige Vorsitzende und Vereinsgründer Dr. Martin Geiger aus Wasserburg am Inn Dieter Kannengießer als seinen Nachfolger vor. Seit dieser Zeit konnte die Zahl der Kreistagsitze und Bürgermeister stetig verbessert werden. Lediglich bei der letzten Kommunalwahl 2014

Nach den Terminen bei vielen Aufstellungsversammlungen im November bis Mitte Januar ist nunmehr Landratskandidat Rainer Auer bei vielen Veranstalungen vor Ort.

"Landratskandidat Rainer Auer und die Kreistagsbewerber der Liste 7 "Parteifreie/ÜWG" stellen sich am Montag, 10. Februar um 19:00 Uhr im Gasthaus Kriechbaumer, Ebersberger Str.72, 83043 Bad Aibling vor. Eine Veranstaltung des Kreisverbandes in Zusammenarbeit mit dem Ortsverband ÜWG Bad Aibling."

Johann Murner will nachhaltige Nutzung für das Klostergut – und stellt weitere Ziele vor
In der gut besuchten Aufstellungsversammlung der Parteifreien Bürger Höslwang PFB wurde Johann Murner (55), selbstständiger Baggerunternehmer mit großer Mehrheit zum Bürgermeisterkandidaten nominiert. Murner ist seit 24 Jahren Mitglied im Gemeinderat.

 Die Kandidaten: (von links) Michael Linner, Peter Moser, Hermann Rieplhuber, Alexander Murner, Petra Murner, Bürgermeisterkandidat Johann Murner, Konrad Schachner, Stefanie Kästner, Michael Kink, Irmingard Parzinger, Arno Hintermayr (Bild: Copyright  Hr. Hans Stübl  Höslwang)

In der Vorstellung ging er auf die Ziele seiner Kandidatur ein.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.